Im Rahmen einer feierlichen Übergabe erhielten die Azubis der VR-Bank Mittelfranken
West eG ihre Abschlusszeugnisse.

ANSBACH – Im Rahmen einer feierlichen Übergabe erhielten die Absolventen der VR-Bank Mittelfranken West eG am 09.09.2021 ihre Prüfungszeugnisse der IHK überreicht. Unter normalen Umständen findet die Zeugnisübergabe durch die IHK-Mittelfranken selbst statt. Aufgrund der mit Corona verbundenen Hygienemaßnahmen konnte diese Veranstaltung allerdings die letzten zwei Jahre nicht mehr stattfinden.

Um trotzdem den Erfolg der Auszubildenden gebührend zu feiern, veranstaltete die VR-Bank eine Zeugnisübergabe in der Hauptstelle Ansbach. Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Herrn Dr. Walther und den Ausbildungsverantwortlichen Mareike Krieg und Eva Ehrlinger wurde den Absolventen feierlich das Abschlusszeugnis sowie kleine Geschenke überreicht. Um den Abend ausklingen zu lassen, genossen die Absolventen mit ihren Ausbildungsverantwortlichen noch ein schönes gemeinsames Abendessen.  Den insgesamt sieben Absolventen der VR-Bank Mittelfranken West eG gratulieren wir herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg bei ihrem beruflichen Werdegang.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.