Azubis berichten – Teil 16

Finanzexkursion der ABG

Unser Azubi Christoph Hellmann erzielte in der diesjährigen Abschlussprüfung so gute Ergebnisse, dass er in diesem Jahr zu den besten 17 von insgesamt 780 Auszubildenen in der Bayerischen Genossenschaftsorganisation gehört. Deshalb wurde er vom 14. – 20. Mai zu der diesjährigen Finanzexkursion der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) eingeladen.
Die Exkursion führte die Azubis nach Brüssel, London und Frankfurt. Von den spannenden Tagen lesen Sie im Artikel.  Weiterlesen

Beratungs-Filiale mit Videoservice

Wiedereröffnungswoche vom 15. – 19. Mai 2017 in der Filiale Aurach

Im Bild (v.l.n.r.): Vorstand Erwin Einzinger, Privatkundenberaterin Katrin Engelhardt, Servicekundenberaterin Renate Hornberger, Filialleiter Lothar Nadler

Endlich war es soweit! Die Filiale in Aurach ist nach intensiver Planungs- und Umbauphase erfolgreich wiedereröffnet worden und präsentiert sich nun als die modernste Video-Service-Filiale im Geschäftsgebiet der VR-Bank Mittelfranken West eG. Darüber freuten sich die Mitarbeiter der Filiale Aurach mit Vorstand Herrn Erwin Einzinger. Weiterlesen

Berufsinfotag Rothenburg o.d.Tbr.

Viele interessierte Besucher

Auch Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Walther besuchte uns.

Am 18.05.2017 fand von 16-21 Uhr der 2. Berufsinfotag in der neuen Mehrzweckhalle in Rothenburg statt.

Am Stand der VR-Bank Mittelfranken West eG, konnten sich die 2.600 Besucher zum einen über die tollen Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten bei uns in der Bank informieren sowie einen Blick hinter die Kulissen mit unserer virtuellen VR-Brille werfen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und wir sind am nächsten Berufsinfotag auf jeden Fall wieder mit dabei!

 

Beratungs-Filiale mit Videoservice

Drei weitere Filialen folgen Colmberg und Dombühl

Nachdem wir im April letzten Jahres mit unseren Filialen Colmberg und Dombühl in die Testphase gingen, werden nun drei weitere Filialen zur Beratungs-Filiale mit Videoservice umgebaut. Die Filialen in Insingen und Aurach haben bereits eröffnet, Ende Mai folgt dann die Filiale in der Ansbacher Rettistraße.

Gewohnte Serviceleistungen wie Überweisungen, Kontoauskünfte, Daueraufträge, Limitänderungen, Umsatzauskünfte, Terminvereinbarungen und alle anderen Serviceleistungen können Sie auch weiterhin in Ihrer Filiale vor Ort erledigen. Das besondere daran ist, dass Sie dies in Zukunft über die bisherigen Öffnungszeiten der Filiale hinaus tun können, nämlich montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr. 

Was man sich unter einer Videoservice-Beratung vorstellen muss, hat unser Azubi Amel Dzafic im letzten Jahr in seinem Beitrag bereits erklärt.

Vertreterversammlung 2017

Weiter auf Erfolgskurs

VR-Bank Mittelfranken West eG stellt sich Herausforderungen

stv. Vorstandsvorsitzender Hermann Meckler, Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Walther und Vorstandsmitglied Erwin Einzinger (v.l.n.r.) bei der Vertreterversammlung.

ANSBACH – Die Erfolgsgeschichte der VR-Bank Mittelfranken West eG setzt sich fort: Die Ergebnisse eines erfolgreichen Geschäftsjahres präsentierte der Vorstand auf der diesjährigen Vertreterversammlung.
Weiterlesen

Phishing

Schutz vor Datenklau

Die Maschen der Betrüger werden immer ausgefeilter. Während der ersten großen Phishing-Welle konnte man die Betrugsversuche noch leichter identifizieren. Die Spam-Mails und nachgebauten Internetseiten enthielten Rechtschreib- und Grammatikfehler und konnten so leicht erkannt werden. Mittlerweile wird Phishing aber professionell betrieben und die Nachbauten sind nur noch schwer vom Original zu unterscheiden. In den neuesten Fällen werden sogar die Banken von den Betrügern kontaktiert.

Phishing weiterlesen

Brokerabend

Ein Abend rund um das Thema Wertpapiere

Am 23. März 2017 fand zum ersten mal der Brokerabend statt. Zu Gast waren zwei Experten der DZ Bank AG. Klaus Mayer und Martin Hanner referierten in der Abendveranstaltung über die aktuelle Lage auf dem Finanzmarkt, Investitionsmöglichkeiten und den VR-ProfiBroker, mit dem Wertpapiergeschäfte bequem von zu Hause aus erledigt werden können. Weiterlesen

paydirekt aus Unternehmersicht

paydirekt aus Unternehmersicht

Rund 700 Online-Shops sind bereits für paydirekt registriert. Die Genossenschaftliche Gruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sowie auch viele andere Banken sind aktiv dabei ihren Firmenkunden aus dem eCommerce das neue Bezahlmodell schmackhaft zu machen. Die Vorteile sind auch für die Händler enorm und reichen von Kosteneinsparungen bis hin zur Zahlungsgarantie. Fast 1 Million Käufer sind für paydirekt registriert, denn paydirekt ist sicherer als PayPal und genauso sicher wie ein Kauf auf Rechnung -nur eben ohne Rechnung und online.

Paydirekt kann problemlos mit dem Marktführer PayPal mithalten und hat einige Wettbewerbsvorteile, die vor allem aus der besseren Sicherheit, sowohl auf Käufer als auch auf Händlerseite, entstehen. Bei Anwenderfreundlichkeit und dem Anmeldevorgang sind die beiden Zahlungssysteme gleichauf.  Weiterlesen